Siegfried – Stimmen in meinem Kopf

Siegfried –
Stimmen in meinem Kopf

Siegfried – Stimmen in meinem Kopf

1997 | Dokumentarfilm, 30 Minuten, 37° – ZDF 1997

1997 | Dokumentarfilm, 30 Minuten, 37° – ZDF 1997

Als DVD über das Kontaktformular erhältlich

Siegfried lebt in zwei Welten, in einer inneren und einer äußeren. Seine innere Welt ist von Geistern und Teufeln bestimmt, die sein Wohlbefinden steuern und sein Verhalten bewerten. Sind sie unzufrieden mit ihm, wird er bestraft, dann zwingen sie ihn, sich Wunden zuzufügen.

Siegfrieds Leben und seine Vorgeschichte stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilms. Menschen, die ihn kennen und kannten, geben Hinweise über die Hintergründe und den Verlauf seiner Krankheit.

Siegfried lebt in zwei Welten, in einer inneren und einer äußeren. Seine innere Welt ist von Geistern und Teufeln bestimmt, die sein Wohlbefinden steuern und sein Verhalten bewerten. Sind sie unzufrieden mit ihm, wird er bestraft, dann zwingen sie ihn, sich Wunden zuzufügen.

Siegfrieds Leben und seine Vorgeschichte stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilms. Menschen, die ihn kennen und kannten, geben Hinweise über die Hintergründe und den Verlauf seiner Krankheit.

Siegfried – Stimmen in meinem Kopf

Comments are closed.