Kunst als Schlüssel zur Existenz – Die Künstlergruppe50 Wiesbaden

Kunst als Schlüssel zur Existenz –
Die Künstlergruppe50 Wiesbaden

Kunst als Schlüssel zur Existenz – Die Künstler­gruppe50 Wiesbaden

2017 – 2020 | Gefördert durch: HessenFilm, Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region, Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, Spielbank Wiesbaden, SV-Sparkassenversicherung, Museumsverein Ritschl e.V., Rotary Club Wiesbaden, Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“, SCHUFA Holding AG und weitere Sponsoren 

2017 – 2020 | Gefördert durch: HessenFilm, Stiftung Flughafen Frankfurt/Main für die Region, Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden, Spielbank Wiesbaden, SV-Sparkassenversicherung, Museumsverein Ritschl e.V., Rotary Club Wiesbaden, Naspa Stiftung „Initiative und Leistung“, SCHUFA Holding AG und weitere Sponsoren 

Die im Jahr 1950 gegründete Künstlergruppe50 Wiesbaden gehört zu den ältesten städtischen Künstlergruppen in Deutschland. In ihren Arbeiten spannen sie einen weiten Bogen von der Gegenständlichkeit bis hin zur Abstraktion. Zu ihren Medien gehören Malerei und Bildhauerei ebenso wie Fotografie und Installation. Der Film schaut ihnen bei der Arbeit über die Schultern und macht nachvollziehbar, wie künstlerische Ideen Schritt für Schritt Gestalt annehmen.

Die Im Jahr 1950 gegründete Künstlergruppe50 Wiesbaden gehört zu den ältesten städtischen Künstlergruppen in Deutschland. In ihren Arbeiten spannen sie einen weiten Bogen von der Gegenständlichkeit bis hin zur Abstraktion. Zu ihren Medien gehören Malerei und Bildhauerei ebenso wie Fotografie und Installation. Der Film schaut ihnen bei der Arbeit über die Schultern und macht nachvollziehbar, wie künstlerische Ideen Schritt für Schritt Gestalt annehmen.

Comments are closed.